Skip to main content

Cyon und das Performance-Drama

Anfangs 2018 erreichten mich mehrere Rückmeldungen von Cyon Kunden bezüglich Performance Problemen.

Zu Beginn habe ich darauf nicht weiter reagiert – da es bei einer Grösse wie bei Cyon und bei der Anzahl an Kunden immer einige User gibt, welche ihrem Unmut Luft machen wollen!
Doch als die Beschwerden laufend zunahmen, wurde ich doch etwas stutzig.

Mittlerweile ist klar, wo das Problem lag:
Cyon hat vor wenigen Tagen in einem Blogbeitrag mitgeteilt, dass der erst kürzlich online genommene Datenspeicher (webhostinganbieter.ch berichtete) mehrere Tage lang arge Probleme verursachte. Teilweise war nicht einmal mehr die Cyon Internetseite verfügbar.
Das perfide an der Grossstörung: Sämtliche Kunden von Cyon (rund 37’000) sind angeblich auf einem einzigen Datenstorage abgelegt. Daher ist klar, woher die vielen negativen Rückmeldungen über die Performance von Cyon gekommen sind.

Hier gehts zur detaillierten Störungs-Information von Cyon:
Blogbeitrag von Cyon

Hoffen wir, dass das Problem nachhaltig gelöst wurde und drücken wir dem Cyon Team weiter die Daumen!

Cyon und das Performance-Drama
5 - 2 Bewertungen


Keine Kommentare vorhanden

Roman Güntert